Übermäßiger Lärm aus der Nachbarwohnung muss nicht hingenommen werden. Insbesondere zu den allgemeinen Ruhezeiten, etwa nach 22 Uhr, gilt der Grundsatz, dass Zimmerlautstärke einzuhalten ist. Wird der Mieter durch Lärm aus der Nachbarwohnung gestört, kann er sich an den Vermieter wenden, er hat aber auch Ansprüche direkt gegen den lärmenden Nachbarn. Der Anspruch gegen den Nachbarn entfällt aber wenn der Lärm aufgrund normaler Wohnnutzung  entsteht und rücksichtsloses Verhalten der Nachbarn vorliegt. Urteile Mietminderung bei Lärmbelästigung: 10 - 15 % Mietminderung: Störende Bauarbeiten im Haus (LG Dresden, Urteil v. 14.10.1997, 15 S 0316/97, WM 1998 S. 216) 15 % Mietminderung: Störende Großbaustelle auf Nachbargrundstück (AG Köln, Urteil v.3.5.1995, 207 C 14/95, WM 1996 S. 216)  15 % Mietminderung: Störende Bauarbeiten auf Nachbargrundstück (AG Saarburg, Urteil v. 9.12.1998, 5 C 498/98, WM 1999 S. 64) 20 % Mietminderung: Lärm aus einem im Nachbarhaus gelegenen Cafe (AG Köln, Urteil v. 17.2.1989, 201 C 581/88, WM 1991 S. 545) 20 % Mietminderung: Ständige Störung der Nachtruhe durch Mitmieter (AG Kerpen, Urteil v. 14.9.1983, 3 C 181/83, WM 1987 S. 272) Lärmbelästigung (Bauarbeiten) AG Hamburg, Urteil vom 16.01.1987 - 44 C 1605/86, WM 1987, S. 272 (umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten im Haus und Ausbau des Dachgeschosses). 60 % Lärmbelästigung (Bauarbeiten) AG Weißwasser, Urteil vom 18.04.1994 - 3 C 0701/93, WM 1994, S. 601 (Umfangreiche Bauarbeiten über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten rechtfertigen eine Minderung des Nettokaltmietbetrages in Höhe von ca. 50 %). 50 %  Lärmbelästigung (erheblicher Gaststättenlärm bis 1.00 Uhr nachts) AG Rheine, Urteil vom 30.10.1984 - 14 C 420/84, WM 1985, S. 260. 37 % Lärmbelästigung (Störung der Nachtruhe durch Diskothek) AG Hamburg, WM 9/91, VII. AG Köln, Urteil vom 11.08.1977 - 155 C 5035/77, WM 1978, S. 173 (Diskothek mit einem Schallpegel von über 86 dB). 30 % Beifall und Geschrei muss man hinnehmen und auch, dass Ergebnisse über eine Lautsprecheranlage verkündet werden. Ruhezeiten müssen aber eingehalten werden. OLG Koblenz, Az. 1 U 971/98    Lärmbelästigung Nachbarn Mietminderung           Vorschau Ratgeber! Mietrecht2013 Impressum Startseite Kündigung Mietvertrag AMK Anwälte AMK Logo Recht- Gesetz- Urteile Nebenkostenabrechnung prüfen! Mietminderungstabelle!! Mietminderung Abfluss verstopft Abnahmeprotokoll Mietwohnung Wasser in Nebenkostenabrechnung Mietminderung bei Ameisen Nebenkosten Aufzugskosten Abmahnung Mietzahlung Abrechnungsfrist Nebenkosten Abnutzung gewöhnlicher Gebrauch Mieter Recht auf Antenne Abstandzahlung an Vormieter Auszug vor Mietende Lebensgefährte in Mietvertrag Mietminderung Badewanne Mietminderung duschen Mietminderung Balkon Definition besenrein Besichtigungsrecht Vermieter Besuchsrecht Mieter Betriebskosten Miete Bleigehalt im Wasser Nebenkosten Dachrinne Dübellöcher Mietwohnung Einbauküche Reparaturen Kündigung Eigenbedarf Gründe Mietminderung undichte Fenster Mietminderung Feuchtigkeit Maklerkosten und Provision Mietwohnung Modernisierung Nebenkosten Müllgebühren Nachmieterklausel im Mietvertrag Mietvertrag Hausordnung Parkettboden Schadensersatz Mietvertrag Parkplatz Renovierungsklauseln Rückgabe Wohnung Kosten Ungezieferbekämpfung Schönheitsreparaturen Klauseln Schneefegen Hausordnung Kündigung Staffelmietvertrag Stromkosten Vermieter Mietminderung Toilette Nebenkosten Gartenpflege Kündigung Mietvertrag Garage Mietminderung Graffiti Erhöhung Grundsteuer rückwirkend grillen auf dem Balkon Schönheitsreparturen Gewerberaum Hausmeisterkosten im Mietvertrag Hundehaltung im Mietvertrag Katzenhaltung im Mietvertrag Mietminderung Heizung wie viele Haustüschlüssel Instandhaltung durch Vermieter Rückzahlung Mietkaution Kleinreparaturklausel im Mietvertrag Ruhestörung durch Kinderlärm Kündigungsverzicht im Mietvertrag Laminat Zustimmung durch Vermieter Mietminderung wegen Hundegebell Lärmbelästigung durch Nachbarn Kündigung WG Wohnung Mängel Wohnung beweisen Minderung Miete Definition Warmmiete und Kaltmiete Mieterhöhung Vergleichswohnung Mietvertrag Schriftform Mietzahlung im Mietvertrag Mieterhöhung Mietspiegel Verschleiß Teppichboden Mietvertrag Treppenhausreinigung Mietminderung wegen Terrasse Erlaubnis zur Untervermietung Rücktritt vom Mietvertrag Erhöhung der Vorauszahlungen Nebenkosten nach Wohnfläche Kündigung gemeinsamer Mietvertrag Rückzahlung Nebenkosten Mietminderung Fogging Anspruch Wasserzähler Kündigung Zeitmietvertrag Nebenkostenabrechnung Programm Ablesetermin Heizung Mieter fristlose Kündigung Mietvertrag Raucherwohnung Schadensersatz Raumtemperatur Mietwohnung Mietminderung wegen Schimmel Wohnfläche im Mietvertrag Meldung Heizungsausfall Kaution zurückzahlen Mietminderungsschreiben Meldung Feuchtigkeit Aufforderung Abnahmeprotokoll weitere Formulare Preis und mehr Infos dazu!
bis